14 Sep 2010

Sue im (Deko-) Glueck


Obwohl ich momentan sehr viel mehr im Brashop arbeite, bleibt noch ein wenig Zeit fuer anderes. Wie im letzten Post angekuendigt, bin ich zum Bastelladen (Michaels) gefahren, um noch etwas Dekomaterial fuer den Herbst zu besorgen. Ich konnte mein Glueck kaum fassen, als ich die "Grabbeltueten" vorm Laden sah und die vorletzte intakte erwischte. Warum so begeistert? Alleine was an Dekoblueten oben aus der (verknoteten) Tuete rauslugte war nach den urspruenglichen Preisen schon ueber $30 (ca. 20 Euro) wert. Ich muss Euch mal zeigen, was ich fuer $2 (ca. 1, 50 Euro) ergattert habe:

3x3 Pappblumentoepfe in 3 verschiedenen Groessen, 3 Bueschel Plastikgruenzeug, 1 Bueschel Trockenblume, ein Holzkaestchen mit Sparschweinfunktion und ein Magnethalter fuer Kinokarten (???)

Dann waren da noch diese superniedlichen Minivogelkaefige (die Piepmaetze sind aus einem anderen Geschaeft). Schnaeppchen zu je $1,50/Kaefig...


die Piepmaetze haben ihr neues Heim schon bezogen ;o)
Uebers Internet (Kijiji) trieb ich letzte Woche im Ort eine gebrauchte Naehmaschine auf (leider ohne Anleitung, aber die superliebe aeltere Dame waere bestimmt bei Problemen behilflich). Jetzt bin ich stolze Besitzerin einer Singer fuer einen tollen Preis. Was man damit so alles machen kann *traeum*. Vor Jaaaaaaaaahren habe ich einen Maschinenkurs belegt, da war ich gerade mit Svenja schwanger (ist also schon "etwas" her -raeusper-). Eine kleine Hose habe ich damals genaeht, mein erstes und bisher letztes komplett selbst genaehtes Kleidungsstueck. Mir steht der Sinn eher Richtung Vorhaenge saeumen oder gar selber naehen, den tolle Stoffe gibt es hier mehr als bezahlbare schicke Gardinen. Kissenbezuege herstellen oder Hosen abnaehen kame auch in Frage.

...und ich wollte doch nur geradeaus naehen...
Mit dem Spielgel zur Kommode komme ich nur laaaaangsam weiter, Maenne hat ihn mir abgeschliffen und ich habe ihn zwei mal grundiert. Bis zum Wochenende haette ich ihn gerne fertig.

da der Spiegel auf dem Boden liegt, reflektiert sich die Kellerdecke



man sieht sogar unsere Sortierkaesten von Ikea
Rolf hat sich am Wochenende seinen Ruecken tuechtig verschrammt, als er auf dem Speicher ueber dem Bad rumgekrochen ist, um einen Luefter einzubauen. Die blanken Naegel vom Dach guckten einfach so durch (die Decke ist mit Schuettung isoliert) Die ganze Muehe (und Schweinerei im Haus durch die Glasfasern) hat sich gelohnt, nun koennen wir endlich duschen, ohne das gleich alles beschlaegt oder gar Schwitzwasser die Wand runterlaeuft. Vorm Winter genau das richtige, im Sommer koennen wir das Fenster aufgereissen, aber bei -15 Grad ist das nicht so angebracht.
Die Temperatur ist schon gewaltig gefallen, morgens ist es noch sehr ungemuetlich, da es Nachts schon im einstelligen Bereich ist. Nicht mehr lange und die Heizung muss wieder dauerhaft an. Das Beet vorne muss ich noch auf Vordermann bringen und sollten wir noch Erde fuer die Seite bestellen auch dieses, ansonsten bleibt nicht viel im Garten. Der Dschungel unten nervt ich derzeit nicht so, ich verlege meinen Energiedrang lieber nach innen, da habe ich die naechsten Monate mehr davon.
Im Brashop gibt es grosse Neuigkeiten: die Girls (Ann & Tammy) eroeffnen ihr erstes Franchise in Saint John's, Neufundland (Canada;o)). Daher trainieren wir nun die "Maedels" dafuer, was mir ein paar extra Stunden einbringt.

3 comments:

  1. Nun hast du mich aber richtig angesteckt mit dem herbstfieber, laach. Na, schaun wir mal. Ich müßte erstmal auf den Boden, um zu gucken, was man noch vom letzten Jahr nehmen kann. Deko ist einfach auch immer zu teuer, mecker... LG Inge

    ReplyDelete
  2. moin, moin susi,
    hey, das ist ja wirklich ein schnäpchen, ich finde michaels nicht unbedingt billig. aber dort findet man immer was man zum basteln braucht.
    deine nähmaschine... willkommen im club! wenn du mal hilfe brauchst, kann ich dir vielleicht auch helfen.
    und um deine komode beneide ich dich... aber nur noch eine woche, dann ist unser besuch auch wieder weg und ich kann endlich wieder schöne dinge machen.
    sei lieb gegrüßt, eine schöne woche und knuddl, knuddl!
    ela

    ReplyDelete
  3. Hi there everyone, it's my first go to see at this web page, and post is truly fruitful in support of me, keep up posting these articles.

    Have a look at my blog post :: cheapest travel insurance

    ReplyDelete